Tanzbuero basel logo

Das Tanzbüro Basel.

Das Tanzbüro Basel ist ein gemeinnütziger Verein, der die Interessen der freien Tanzszene in unserer Stadt und Region vertritt – sowohl auf kulturpolitischer Ebene als auch mit ganz praktischen Angeboten. Mit diesem Ziel wurde 1993 die Interessengemeinschaft IG Tanz gegründet. 1999 konnte dann das Tanzbüro Basel, das erste Büro dieser Art in der Schweiz, am Claragraben als Informations- und Beratungsstelle und als Treffpunkt der regionalen Tanzszene eröffnet werden. Darüber hinaus wurden und werden verschiedenste Veranstaltungsformate erfolgreich lanciert und durchgeführt. Derzeit gehören rund 280 aktive Mitglieder und GönnerInnen dem Verein an. Das Tanzbüro Basel wird von einem Präsidium und einem Vorstand geleitet. Für die laufenden Geschäfte des Tanzbüros ist die Geschäftsleitung zuständig. PDF: Aus der Geschichte des Tanzbüros Basel.

 

Tanzbüro Basel is a non-profit association representing the free-lance dance scene in our city and surrounding area – through involvement in cultural policy as well as by offering practical knowledge. This was the purpose of the original syndicate IG Tanz, founded in 1993. Later, in 1999, Tanzbüro Basel, the first office of this kind, openend its doors at Claragraben. Since then, Tanzbüro Basel has continually grown as a center of information, a place to get advice and a meeting point for free-lance dancers and choreographers. In addition to being a service point, Tanzbüro Basel initiates and implements various events. Currently, 280 members and patrons belong to the organization. Tanzbüro Basel is directed by a committee and board. The management is in charge of all ongoing affairs.


Vorstandsmitglieder:
Präsidentin: Dominique Cardito
Vorstand: Eva Widmann (Vizepräsidentin), Simon Wenger (Kassier), Patricia Rotondaro, Sabin Bally
Geschäftsleitung: Ursula Haas
Praktikant: Lucas del Rio Estévez

 

Impressum:

Hier geht's zum Impressum

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied beim Tanzbüro Basel!

Mit einer Mitgliedschaft beim Tanzbüro Basel (einfacher Verein) unterstützen Sie unsere Arbeit. Zudem erhalten Sie ermässigte Eintritte bei verschiedenen Tanzveranstaltern oder im Profitraining Basel. Mitglied werden können aktive professionelle Tanzschaffende, Kulturschaffende in angrenzenden Sparten (Jahresbeitrag 60.-) oder Sie können das Tanzbüro als GönnerIn unterstützen (Jahresbeitrag ab 90.-). 
Interessiert? Dann senden Sie uns ein Mail an info@tanzbuero-basel.ch mit Ihren vollständigen Kontaktangaben (inklusive Postadresse, E-Mailadresse). Professionelle Kulturschaffende fügen bitte einen kurzen Lebenslauf bei.

 

Vergünstigungen:
Theater Basel: Auf Tickets für Ballettvorstellungen gibt es 20% Rabatt 

Kaserne Basel: Bühnenschaffende mit Ausweis erhalten Tickets zum reduzierten Preis 

 

Möchten Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen? Gerne informieren wir Sie monatlich über die Aktivitäten rund um die Basler Tanzszene. Senden Sie uns eine E-Mail an newsletter@tanzbuero-basel.ch.

 

 



Become a Member of Tanzbüro Basel!
By becoming a member of Tanzbüro Basel, you support our work. Additionally, you pay a reduced fee at various venues and for Profitraining Basel. Professional dancers and creative artists in adjoining fields can become members (annual fee CHF 60) or you may sponsor Tanzbüro as a patron (annual fee from CHF 90).
Are you interested? Send us your contact details (postal address and E-mail-address) info@tanzbuero-basel.ch. Professional dancers please include a short bio.


Reduced admission:
Theater Basel: 20% reduction for ballet performances
Kaserne Basel: reduced ticket prices with the membership card


Would you like to receive our monthly newsletter? We are happy to inform you about the activities of Basel's free-lance dance scene. Send us an E-mail at newsletter@tanzbuero-basel.ch

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Tanzbüro Basel (IG Tanz)
Claragraben 139
CH-4057 Basel
0041 (0)61 681 09 91
info@tanzbuero-basel.ch

 

Das Tanzbüro Basel ist regulär am Dienstag von 9-11h und am Donnerstag von 9-11h geöffnet. Ansonsten sind wir per Mail erreichbar. Während den Basler Schulferien bleibt das Büro geschlossen.

Jahresberichte